• Phoque you

    Wie kommt man in einer normalen Französischstunde auf Seehunde bzw. Robben?

    Es fängst mit dem beliebten Diphtong "oi" an, den alle richtig aussprechen, wenn sie Croissant im Deutschen sagen, aber sobald es französisch wird, haben sie das vergessen. Zur Illustration schreibe ich an: une oie. Und plötzlich wollen alle irgendwelche Viecher wissen. An der Tafel stehen hibou, chouette und andere.

    Dann fragt Zacharias, wie man die Wörter für Tiere gelernt hat, ob ich in Frankreich in den Zoo gegangen bin, um Vokabeln zu lernen. Keine Ahnung, es ist irgendwie passiert. Er will das jetzt aber abprüfen und fragt, was Robbe heißt. Ok, ich kenne den Unterschied zwischen Seehund und Robbe nicht, aber ich kenne "le phoque". Das hat Komikpotential, ich selbst habe schon französische Comediens gesehen, die mit phoque und fuck spielten. Alexander hat sofort ein Foto von einer Robbe gefunden mit dem Titel "Phoque you". Selbst wenn sie sonst nichts aus dem  Unterricht zurückbehalten sollten, die Robbe werden sie nie vergessen.

     


    Tags Tags :
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :