• Weltbürger und Männer von Welt

    Passend zum Thema Spracherwerb werden in meiner Klasse neuerworbene und Die Verschönerung von Fotos gelingt nicht immer, scheint aber vielen ein inneres Bedürfnis zu sein.anspruchsvolle Wörter begutachtet. Kontingent, Kosmopolit, Repertoire, man unterhält sich auf hohem Niveau. Irgendwann wird auch mein Blog erwähnt und Sven behauptet, der Spruch mit der Küchenrolle als Frauenrolle sei nicht von ihm. Das ist natürlich gelogen, aber er hat Argumente: "Ich bin schließlich nicht misogyn." Das ist heute nicht mehr zu toppen. Und wo hat er solche schlauen Wörter gelernt? Bei Two and a Half Men. Gehört, gegoogelt, gemerkt!
    Das Bild vom Baby im Magnetenzephalographen auf der Fotokopie wurde übrigens von fast allen je nach geistigem Befinden unterschiedlich ausgemalt, das scheint so ein menschliches Bedürfnis zu sein. Auch Plakate bleiben ja selten unbekritzelt.

     


    Tags Tags : , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :